Das oberste IHK-Gremium ist die Vollversammlung. Darin  bestimmen Unternehmerinnen und Unternehmer die Richtung der IHK-Arbeit – bei Entscheidungen zur Beitragsordnung, zum IHK-Haushalt, aber auch zu grundsätzlichen Fragen, die die Wirtschaft in der Region betreffen – zum Beispiel Infrastrukturprojekte oder zur Energiewende. Die Vollversammlung wird alle fünf Jahre gewählt und kommt mindestens zweimal im Jahr zu Sitzungen zusammen. Insbesondere zwischen diesen Sitzungen arbeitet die Hauptgeschäftsführung eng mit dem Präsidium zusammen. Dessen Mitglieder werden aus der Vollversammlung gewählt. Derzeit gehören dem Präsidium an:

Präsident Andreas Rother (ahd GmbH & Co. KG),
Vizepräsident Dr. Stephan Guht (A. + E. Keller GmbH & Co. KG),
Vizepräsident Andreas Knappstein (Möbel Knappstein GmbH & Co.),
Vizepräsident Dr. Arne Kohring (Infineon Technologies AG),
Vizepräsident Egbert Neuhaus (M. Westermann & Co. GmbH),
Vizepräsident Stefan Osterhage (Hella KGaA Hueck & Co.),
Vizepräsident Ekkehart Hermann Schieffer (Schieffer GmbH & Co. KG),
Vizepräsidentin Daniela Tigges (Familotel Ebbinghof Inh. Daniela Tigges e.K.) sowie
Vizepräsident Hans-Günter Trockels (Kuchenmeister GmbH)

Die Ausschüsse der IHK Arnsberg

Neben der Vollversammlung und dem Präsidium arbeitet das Ehrenamt in verschiedenen Ausschüssen:


Ilona Lange
Dr.
Tel:02931 878-157
Fax:02931 878-256
E-Mail