Foto: © jd-photodesign / Fotolia.com

 

Foto: IHK
weiter +

Gründungswerkstatt NRW

Die Gründungswerkstatt Nordrhein-Westfalen unterstützt Gründungswillige und junge Unternehmer bei der Planung und Umsetzung ihrer Geschäftsidee. Getragen wird das virtuelle Beratungsangebot von den IHKs in NRW.

Foto: IHK
weiter +

Online-Check-In in die Selbststän-digkeit

Wer in Nordrhein-Westfalen sein Gewerbe anmelden will, kann dies ab sofort „vom Sofa aus“ und über die Homepage Ihrer IHK Arnsberg tun - mit dem Gewerbe-Service-Portal.NRW.

Foto: IHK
weiter +

Gründerstipendium NRW

Das Gründerstipendium eröffnet die Chance, Ihre innovative Geschäftsidee auf den Weg zu bringen und in die Gründerszene Ihrer Region einzusteigen.

Foto: IHK
weiter +

IHK-Studie "Projekt Unternehmertum"

In einer aktuellen Studie hat IHK NRW das Image des Unternehmertums und wie potenzielle Gründer zum Thema Selbstständigkeit stehen untersuchen lassen.

Foto: IHK-Gründerreport 2017
weiter +

Gründerreport 2017

Die IHKs in NRW haben den Gründerreport 2017 veröffentlicht. Darin wurde erstmalig untersucht, was Gründer anspornt, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.

Foto: IHK
weiter +

Gründerstipendium Campus-Startup

Ein Gründerstipendium soll Studierenden den Weg in die Selbstständigkeit erleichtern.

Foto: arthurdent / Fotolia.com
weiter +

Informationsmaterial

Beim Start in die Selbstständigkeit benötigen Existenzgründer vielfältige Informationen. Die IHK hat daher Broschüren und Merkblätter für Sie bereitgestellt, die wichtige Tipps und Hinweise geben. Auch die Branchenbriefe geben wertvolle Tipps.

Foto: IHK
weiter +

Unternehmerinnenbrief

Starke Gründungen und stabile Unternehmen - das ist das Ziel des Unternehmerinnenbriefs NRW. Die Initiative ergänzt die bestehenden Beratungs- und Unterstützungsangebote für selbstständige Frauen in Nordrhein-Westfalen.

Foto: maho / Fotolia.com
weiter +

Gründungszuschuss

Mit dem Gründungszuschuss nach § 93 SGB III unterstützt die Agentur für Arbeit über einen Zeitraum von sechs Monaten Existenzgründer, die durch die Aufnahme einer selbstständigen hauptberuflichen Tätigkeit die Arbeitslosigkeit beenden.


Michael Rammrath
Dipl.-Bankfachwirt
Tel:02931 878-172
Fax:02931 878-100
E-Mail

André Berude
Dipl.-Betriebswirt
Tel:02931 878-142
Fax:02931 878-100
E-Mail

Gründermeetings

Die IHK bietet zusammen mit der Wirtschaftsförderung und dem Finanzamt Gründermeetings an, bei denen Unternehmen in spe erste wichtige Tipps erhalten. Das nächste Gründermeeting findet am 24. September 2019, 14 bis 17 Uhr, statt. mehr...

DIHK-Gründerreport 2018