Foto: Silke Wrona

Herzlichen Glückwunsch! Linda Mester (2.v.li.) und Katharina Mikolaiski haben erfolgreich ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der IHK Arnsberg absolviert.

Foto: Wrona/IHK

Zur bestandenen Abschlussprüfung gratulierten Alexander Hennecke, stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer (li.), und Florian Krampe, Leiter der internen Ausbildung bei der IHK.

„Als IHK liegt uns die Ausbildung besonders am Herzen, daher bilden wir auch für unsere eigene Fachkräftesicherung aus“.

Alexander Hennecke, stellv. Hauptgeschäftsführer

Nach einer erfolgreiche abgeschlossenen Schullaufbahn begannen sie im September 2019 ihre Ausbildung bei der Industrie- und Handelskammer. In den folgenden drei Jahren lernten die angehenden Kauffrauen für Büromanagement abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder der IHK und dem Institut der Wirtschaft kennen: Von der aktiven Teilnahme auf Karrieremessen über die Begleitung von Prüfungsprozessen bis hin zur Unterstützung der Hauptgeschäftsführung im Tagesgeschäft.

Während ihrer Ausbildung besuchten sie das Berufskolleg Berliner-Platz in Neheim, wo sie die theoretischen Inhalte ihres Berufes erlernten - und das sowohl im Präsenzunterricht als auch (der Coronakrise geschuldet) digital.

 
Nach dem Abschluss ihrer Berufsausbildung beginnt für die beiden nun ein neuer Lebensabschnitt: Für Linda Mester in der Abteilung Berufliche Aus- und Weiterbildung, Katahrina Mikolaiski verstärkt den Geschäftsbereich Volkswirtschaft, Kommunikation, Unternehmensförderung, International.


Auch in Zukunft setzt die IHK Arnsberg auf die Ausbildung eigener Fachkräfte
Zum 01.09.2022 beginnt der neue Ausbildungsjahrgang, in dem die IHK in dem Beruf „Kaufmann/-frau für Büromanagement“ zwei weitere junge Azubis im Team begrüßen darf.