Eine spannende Schatzsuche erwartet die südwestfälische Tourismusbranche am 28. Juni, 10 bis ca. 15 Uhr, im Hotel Haus Schnepper in Attendorn-Mecklinghausen. Alle zwei Jahre veranstalten die IHKs in Arnsberg, Hagen und Siegen im Team für Südwestfalen das Netzwerktreffen, bei dem aktuelle Trends, fachliche Impulse und der Austausch im Mittelpunkt stehen.

„Die Welt des Gastgewerbes verändert sich ständig und schnell. Wer hier dauerhaft erfolgreich bleiben will, muss den Trends und Chancen auf dem Markt neugierig wie ein Schatzsucher nachspüren, beobachten und im richtigen Moment für sich nutzen", erläutert Stephan Britten, Tourismusreferent der IHK Arnsberg. Neue Angebote oder zukunftstaugliche Geschäftsideen gehörten ebenso dazu wie Erfolg versprechende Wege zur Gewinnung von Fachkräften. „Bei alldem ist wichtig, authentisch und glaubwürdig zu bleiben, um Gäste und Kunden auf diesem Weg mitzunehmen", so Stephan Britten.

Für die meisten Gastronomen ist dies inmitten des beherrschenden Alltagsgeschäfts keine leichte Aufgabe. Beim Tag des Gastgewerbes werden deshalb in extra kurzen Beiträgen praxisnah beispielhafte und außergewöhnliche Projekte und Ideen vorgestellt. In den Themenfeldern „gemeinsames Marketing", „Digitale Tipps und Tricks", „Mehrwert by Blog" und „Neues entdecken" werden aktuelle Fragen beleuchtet: Wie kann die Region zielgerichtet in die eigene Vermarktung einbezogen werden? Wie sieht ein gekonnter Umgang mit Online-Bewertungen aus? Wie können Blogs für den eigenen Betrieb genutzt werden? Was ist das Erfolgsgeheimnis von Food Trucks? Wie muss die richtige Ansprache für junge Berufseinsteiger der „Generationen Y und Z" aussehen?

Der renommierte Tourismusberater Oliver Becker wird sich im Gespräch mit erfolgreichen Unternehmern und Branchenexperten auf die Suche nach den Schätzen begeben, die der Markt für die heimischen Betriebe bereit hält und die nur darauf warten, gehoben zu werden. Weitere Informationen enthält unser Einladungsflyer.

 


Stephan Britten
Dipl.-Ing.
Tel:02931 878-271
Fax:02931 878-285
E-Mail