Fotos: www.fotolia.de

Lebensmittelhygiene und -kennzeichnung

Zum Schutz der Verbraucher haben Unternehmen im Umgang mit und beim Inverkehrbringen von Lebensmitteln diverse Vorgaben einzuhalten.

Service Q in NRW

Das Schulungs- und Qualitätssiegel-Programm ServiceQualität Deutschland ist eine Initiative zur Verbesserung der Servicequalität in der gesamten Dienstleistungsbranche.

Registrierkassen: Neue Pflichten

Ab dem 1. Januar 2017 werden neue Pflichten für die Benutzung von Registrierkassen gelten. Detaillierte Informationen zu diesem Thema gibt es hier.

Reiserecht für Gastgeber

Das neue Reiserecht tritt zum 1. Juli 2018 in Kraft. Die Unternehmen müssen sich aber heute schon auf die neuen Regelungen einstellen. Hier finden Gastgeber, Reisevermittler, Reiseveranstalter und Tourismus-Informationsstellen Merkblätter zum Thema.

Innovationswerkstatt

Neue Impulse für die eigene Arbeit erhalten und so innovative Konzepte für die Zukunft entwickeln - das ist das Ziel der landesweiten Innovationswerkstatt. Sie ergänzt als weiteres Werkzeug die erfolgreiche Arbeit der Sauerland-GastgeberWerkstatt.

Ansprechpartner


Stephan Britten
Dipl.-Ing.
Tel:02931 878-271
Fax:02931 878-285
E-Mail

Linda Kottenhahn

Tel:02931 878-185
Fax:02931 878-285
E-Mail

Broschüre "Was der Gastwirt wissen muss"

Die DIHK-Publikation „Was der Gastwirt wissen muss“ wurde komplett überarbeitet und der aktuellen Rechtsprechung angepasst. Der Ratgeber soll den Gastronomen dabei unterstützen, sich an alle Vorschriften und Gesetze zu halten und sich dafür über seine Pflichten und Rechte genau zu informieren. Preis 14,00 €. DIHK-Bestellservice: www.dihk-verlag.de