Die Vollversammlung als oberstes Gremium der IHK hat zu ihrer Unterstützung in Rechts- und Steuerfragen den gleichnamigen Ausschuss eingerichtet. Er hat derzeit 14 Mitglieder (Unternehmer, leitende Angestellte, Steuerberater und Rechtsanwälte); den Vorsitz führt Dr. Kai T. Boin, BKD Boin Küseling Diehl, Soest. 

Der Ausschuss versteht sich als „politisches“ Gremium (Meinungsbildung zu aktuellen finanz- und rechtspolitischen Fragen auf regionaler Ebene) und auch als Forum für den Informations- und Erfahrungsaustausch für steuerliche und rechtliche Fragen aus der Unternehmenspraxis von strategischer Bedeutung.
Neben Vollversammlungsmitgliedern können auch besonders sachkundige Personen in Ausschüsse berufen werden, die nicht zur Vollversammlung wählbar sind. An einer Mitarbeit Interessierte haben die Möglichkeit, vor einer Berufung auf vier Jahre zunächst als Gast „hineinzuschnuppern“.

Der Ausschuss ist sehr daran interessiert, insbesondere Unternehmer und leitende Angestellte von IHK-zugehörigen Unternehmen für eine Mitarbeit - zunächst als Gast - zu gewinnen.

Ansprechpartner


André Berude
Dipl.-Betriebswirt
Tel:02931 878-142
Fax:02931 878-100
E-Mail

Dr. Ralf A. Hueß
Dipl.-Volkswirt
Tel:02931 878-154
Fax:02931 878-173
E-Mail